Fußball E1-Jugend · Nachrichtenblog

 


23.09.2018

Fußball E1-Jugend · Unser Kader steht

TSV Johannis 1883 Nuernberg VereinDie neue Saison 2018/19 hat begonnen, in der unsere Mannschaft mit attraktiven sportlichen Herausforderungen konfrontiert wird. In dieser Spielzeit geht es unter anderem gegen starke Gegner wie dem 1.FC Nürnberg am 13.10.2018 um 10:00 Uhr auf dem Sportgelände am Valzner Weiher und am 27.10.2018 um 12:00 Uhr bei der SG Quelle Fürth.

Weitere Gegner in unserer Runde sind DJK Falke, SV Wacker, VFL Nürnberg und der TSV Burgfarrnbach. Wir spielen als U11, obwohl die meisten Kinder noch aus dem jungen Jahrgang sind. Das neu geformte Team hat nach Meinung des Trainers durchaus die Qualität, gegen die anstehenden Gegner mitzuhalten zu können. Als Saisonziel haben wir einen oberen Tabellenplatz ins Auge gefasst. Ob es den motivierten Jungs gelingt, hängt vor allem von ihrer Einstellung, den tatkräftigen Eltern und anpackenden Unterstützern ab.

Daher möchten wir gerne jeden einladen unser Team anzufeuern, egal ob Spieler, Vereinsmitglied oder Eltern.

Damit wir unsere ehrgeizigen sportlichen Ziele erreichen können, müssen wir unsere Mannschaft möglichst schnell  zu einem spielstarken und charakterlich tollen Team zu formen. Diesen Teil übernimmt der Trainer mit großer Freude, denn die JUngs sind einfach spitze.

Eine Saison ist lang und wir werden uns auch weiterhin mit sportlicher Qualität ergänzen/verstärken müssen. Unser Team freut sich auch auf neue spielstarke und motivierte Spieler, die mit Jahrgang 2008 oder 2009 geboren wurden. Vereinbart bei unserem Trainer doch gleich einen Termin zu einem Probetraining:

Pino deCesare | Mobil: 0152-56383575 | Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

  E1-Jugend bei den 83ern - auf dem Weg zum Erfolg


02.08.2018

Fußball E1-Jugend · Sommerpause

TSV Johannis 1883 Nuernberg VereinUnsere Mannschaft befindet sich derzeit in der wohlverdienten Sommerpause.

Anfang September werden wir unseren Trainingsbetrieb wieder aufnehmen.

Interessierte Neuzugänge wenden sich zur Abstimmung des genauen Trainingsbeginns bitte direkt an den zuständigen Trainer.

Wir wünschen eine erholsame und sonnige Ferienzeit.

 

 

  Kraft tanken in der Sommerpause